Uni-Logo

Forschungsschwerpunkte Prof. Dr. Sebastian Brather

Forschungsschwerpunkte der Dozenten

Prof. Dr. Sebastian Brather

     

    Frühgeschichtliche Archäologie und Archäologie des Mittelalters
    (ab Christi Geburt), insbesondere Spätantike bis Spätmittelalter.
     
    • Archäologie und Identität: soziale Strukturen, Gruppen und Rollen in frühmittelalterlichen Gesellschaften anhand der Bestattungen: Geschlecht, Lebensalter, Verwandtschaft, Rang, Religion, Ethnien.

       
    • Archäologie Ostmitteleuropas im frühen und hohen Mittelalter: Siedlung, Wirtschaft und Gesellschaft bei den westlichen Slawen von der „Slawisierung“ bis zur Ostsiedlung.

       
    • Gewichtsgeldwirtschaft der Wikingerzeit: Schatz- und Einzelfunde arabischer Dirham und europäischer Silbermünzen in ihrer wirtschaftsgeschichtlichen Interpretation in Verbindung mit Waagen und Gewichten.

       
    • Klöster und Siedlungsgeschichte im späten Mittelalter: Zisterzienserkonvente und
      Siedlungsentwicklung im Rahmen des Landesausbaus östlich der Elbe seit dem 12. Jahrhundert.

       
    • Forschungs- und Sozialgeschichte der Archäologie: Fragestellungen und Forschungsstrategien der Archäologie im jeweiligen wissenschaftlichen, öffentlichen und politischen Umfeld.
       

 

Benutzerspezifische Werkzeuge