Uni-Logo

Tutorate

Die Tutorate dienen dazu, den Stoff der Einführungen zu vertiefen. Hier ist Zeit für Diskussionen, allgemeine und offengebliebene Fragen. Da die Tutorinnen und Tutoren selbst Studierende sind, können in diesem geschützten Raum auch Fragen rund um das Studierendenleben geklärt werden. Die Studienanfänger und Studienanfängerinnen profitieren dabei von der Erfahrung der älteren Kommilitoninnen und Kommilitonen.

Das Tutorat für Erstsemester erleichtert den Studierenden der Studieneinstieg. In den ersten Sitzungen werden Tipps und Tricks verraten, wie man sich im Dschungel der Universität behauptet. Zudem werden die Grundfertigkeiten des wissenschaftlichen Arbeitens – wie komme ich an Literatur, wie gestalte ich ein Referat, wie schreibe ich ein Essay − vermittelt. Darüber hinaus beschäftigen sich die Teilnehmenden mit Datierungsmöglichkeiten in der Archäologie, den Arten archäologischer Quellen sowie gängigen Befundtypen. Fragen zu den Themen der Proseminare werden nicht nur kurz vor den Klausuren gerne beantwortet.

Das Tutorat für fortgeschrittene Semester richtet sich an Studierende, die in einem früheren Semester bereits eine Einführung in eine der Archäologischen Disziplinen absolviert haben. Hier sollen die bereits erlernten Fähigkeiten vertieft werden. Praktische Übungen, die Grundkenntnisse in der Archäologie erfordern, stehen im Vordergrund. Hierzu gehört unter anderem eine Bestimmungsübung, praktische Formenkunde und eine Einführung in das wissenschaftliche Zeichnen. Es bietet sich in diesem Tutorat die Gelegenheit, die Forschungsgeschichte und die interdisziplinären Arbeitsweisen der Archäologie zu diskutieren. Dabei setzten sich die Teilnehmenden mit aktuellen Fachdiskursen auseinander. Auch hier wird – je nach Wunsch und Bedürfnis der Teilnehmenden – erneut gezeigt, wie Essays und Hausarbeiten geschrieben werden. Fragen bezüglich der Inhalte des Proseminars werden natürlich beantwortet und ergänzt.

Achtung: Da die Tutorate verpflichtend sind, kann es zu terminlichen Schwierigkeiten kommen, so dass Studierende im ersten Semester bzw. dritten Semester auf das jeweilig andere Tutorat ausweichen müssen.

Die Zeiten der Tutorate werden bei der Semestervorbesprechung bekanntgegeben. Die Tutorate beginnen in der zweiten Vorlesungswoche. Die Termine werden rechtzeitig bekannt gegeben.

 

Kontakt:

NN

e-Mail: mail >>

 

NN

e-Mail: mail >>

 

 

« April 2017 »
April
MoDiMiDoFrSaSo
12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
Benutzerspezifische Werkzeuge