Uni-Logo
Sektionen
Sie sind hier: Startseite Institut und Abteilungen Schwerpunkte Frühgeschichtliche Archäologie und Archäologie des Mittelalters
Artikelaktionen

Frühgeschichtliche Archäologie und Archäologie des Mittelalters

 

Die Frühgeschichtliche Archäologie und die Archäologie des Mittelalters beziehen zeitgenössische Texte in ihre Untersuchungen ein. Damit eröffnen sich der Forschung reizvolle Perspektiven, die interdisziplinäres Arbeiten – über Kooperationen mit den Naturwissenschaften hinaus – mit Historikern zur Selbstverständlichkeit macht; das ist im Freiburger Forschungsverbund Archäologie und Geschichte des ersten Jahrtausends in Südwestdeutschland und im Mittelalterzentrum der Universität institutionalisiert.

Chronologisch umfasst das Fach für Zentraleuropa etwa 2000 Jahre: von der späten Vorrömischen Eisenzeit über die Römische Kaiserzeit und das gesamte Mittelalter bis in die Frühe Neuzeit, wobei sich drei wesentliche Phasen unterscheiden lassen: die Römerzeit außerhalb des antiken Imperiums, die Völkerwanderungs- und Merowingerzeit in weiten Teilen Europas sowie Hochmittelalter bis Neuzeit im christianisierten und urbanisierten Europa. Auch wenn über die Jahrhunderte die Textzeugnisse immer zahlreicher und dichter wurden, so sind auch für die neuere Zeit wesentliche Aspekte der Kulturgeschichte ausschließlich oder überwiegend durch archäologische Ansätze zu erforschen. Nicht allein Lebenswelten lassen sich auf diese Weise rekonstruieren, sondern ebenso städtische Infrastruktur und Planung, Umweltabhängigkeiten und Landschaftswahrnehmungen, Bestattungsrituale oder Bergbaugeschichte.

In Freiburg stehen Mitteleuropa und seine Nachbarregionen einschließlich des slawischen Ostmitteleuropas, Skandinaviens, Südwest- und Südeuropa im Zentrum von Lehre und Forschung. Das Themenspektrum reicht von Transkulturationsprozessen zwischen Römern und Barbaren über frühmittelalterliche Identitätsgruppen und Handelsnetzwerke bis hin zum spätmittelalterlichen Landesausbau. Geht es daher um Kultur-, Sozial-, Wirtschafts- und Siedlungsgeschichte, so lässt sich die Frühgeschichtliche Archäologie und Archäologie des Mittelalters den historischen Disziplinen zurechnen.

An der Freiburger Abteilung werden sowohl die Germanische Altertumskunde Online – des im Internet verfügbaren Nachfolgers des 1968–2007 gedruckt erschienen Reallexikons der Germanischen Altertumskunde – als auch die renommierte Zeitschrift für Archäologie des Mittelalters mit herausgegeben.

 

 

« Dezember 2017 »
Dezember
MoDiMiDoFrSaSo
123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
Benutzerspezifische Werkzeuge