Uni-Logo

Montantagung 2003

 

ARBEITSTAGUNG ZUR MONTANARCHÄOLOGIE IM SÜDSCHWARZWALD
ERGEBNISSE AUS 15 JAHREN GEMEINSAMER FORSCHUNG

von Freitag, den 11. Juli bis Samstag, den 12. Juli 2003


TAGUNGSORT: Alte IHK, Wilhelmstrasse 26
 

UHRZEIT

FREITAG, 11. JULI 2003

   
9.00 - 9.15 HEIKO STEUER
Das Programm zur Montanarchäologie 1987 bis 2002
 
   
9.15 - 9.45 GERT GOLDENBERG
Lagerstätten und Erze - die Basis der Metallgewinnung
 
   
9.45 - 10.15 MICHAEL MATZKE / MARBURG
Breisgauer Pfennige - Kontinuitäten und Diskontinuitäten der Prägeserien
 
   
10.15 - 10.45 BERND BREYVOGEL / TÜBINGEN
Silberhandel und Silbermengen
 
   
10.45 - 11.15 KAFFEEPAUSE
  Poster: WILLEM B. STERN / BASEL:
 
  Analyse der Silbermünzen - Verfahren und Ergebnisse
   
11.15 - 11.45 THOMAS LUDEMANN
  Waldgeschichte, Naturraumpotential
 
   
11.45 - 12.15 GERT GOLDENBERG
  Bergbau - Technik und Infrastruktur
 
   
12.15 - 12.45 ANDREAS HAASIS-BERNER
  Wasserbautechnik im Schwarzwald
 
   
12.45 - 14.15 MITTAGSPAUSE
 
 
14.15 - 14.45 GERT GOLDENBERG
  Verhüttung - vom Erz zum Wertmetall
 
   
14.45 - 15.15 BERTRAM JENISCH
  Glashütten im Südschwarzwald - Ein Gewerbe und seine Standortfaktoren
 
   
15.15 - 15.45 THOMAS LUDEMANN
  Energieversorgung und Holznutzung
 
   
15.45 - 16.15 KAFFEEPAUSE
   
16.15 - 16.45 WILKO NÖLKEN
  Verbreitung und Analyse von Meilerplätzen in den Südvogesen
 
   
16.45 - 17.15 ANSGAR FOELLMER
  Schwermetallbelastung in den Schwemmfächern des Breisgaus
 
   
17.15 - 17.45 PETER TRÜBY
  Schwermetallaufnahme und -verteilung in Bäumen kontaminierter Haldenstandorte
 
   
17.45 - 18.15 MARK RAUSCHKOLB
  Siedlung Sulzburg - Geißmättle
 
   
18.15 - 20.15 ABENDPAUSE
   
20.15 ÖFFENTLICHER VORTRAG
  DR. LOTHAR KLAPPAUF, GOLSLAR / HARZ
  Auf den Spuren des "Alten Mannes" - zum Stand der Montanarchäologie im Harz
 
   
UHRZEIT

SAMSTAG, 12. JULI 2003

   
9.15 - 9.45 MARK RAUSCHKOLB
  Siedlung Sulzburg - Friedhof und Kirche
   
9.45 - 10.15 BRIGITTE LOHRKE / BAMBERG
  Anthropologisches zur Bevölkerung in der Sulzburger Bergleutesiedlung
 
   
10.15 - 10.45 KURT W. ALT / MAINZ
  Krankheit und Tod in Sulzburg. Eine Bergbaubevölkerung im Spiegel der Zeit
 
   
10.45 - 11.15 KAFFEEPAUSE
   
11.15 - 11.45 RÜDIGER BRENN
  Archäometrische Untersuchungen am Zahnmaterial der Skelette von Sulzburg
 
   
11.45 - 12.15 MATTHIAS FRÖHLICH
  Burg und Bergbau, die Ausgrabung der Birchiburg bei Bollschweil
 
   
12.15 - 12.45 MATTHIAS UNTERMANN / HEIDELBERG
  Bergbaustadt Münster im Münstertal
 
   
12.45 - 14.15 MITTAGSPAUSE
   
14.15 - 14.45 MARTIN STRASSBURGRR
  Bergwerk im Schauinsland
 
   
14.45 - 15.15 CHRISTEL BÜCKER
  Hinweise auf Eisenerzverhüttung in den Siedlungen frühalamannischer Zeit im Breisgau (Mengen und Vörstetten)
 
   
15.15 - 15.45 ANTJE FAUSTMANN
  Besiedlungsbild und Schwemmfächer der Schwarzwaldbäche
 
   
15.45 - 16.15 KAFFEEPAUSE
   
16.15 - 17.00 SCHLUSSDISKUSSION
 
   
17.00 ff. EXKURSION INS BERGBAUREVIER ST.ULRICH-BOLLSCHWEIL
 
   
anschließend Treffen im Gasthaus Rössle in St.Ulrich
Benutzerspezifische Werkzeuge